Willkommen bei tenhola.net
 

Lappland 2011

Dieses Jahr begann ich meinen Lapplandaufenthalt im nördlichen Schweden. Ich war einige Tage in Murjek in der Nähe von Jokkmokk. Nach einer Fahrt von rund 620Km. über Gällivare - Kolari (Grenze) - Kittilä - Sodankylä erreichte ich Inari, mein neues Ziel.
In Inari mietete ich wie immer in den letzten Jahren eine kleine Hütte am Inarijärvi.

Klein aber gemütlich und die Sonnenuntergänge am See waren traumhaft.







Dieses Parkschild findet man sicher nur im Norden


Inari war nun für einige Tage mein Stützpunkt für Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung.

Ein paar Bilder von meiner Tour mit dem Auto nach Norwegen.



Hier geht es zu der Stromschnelle






[
Lachszucht im Fjord



Weiter gehts nach Utsjoki bei leider bedecktem Himmel.



[

Brücke in Utsjoki über den Teno. Die Brücke verbindet Finnland mit Norwegen



Nach einigen längeren Autofahrten und Müßiggang musste nun wieder etwas für die Fitness getan werden. Ich fuhr nach Angeli und startete dort eine Wanderung mit vollgepacktem Rucksack. In Angeli hatten wir in den 80er Jahren eine Hütte, wo wir uns jedes Jahr 3 Monate aufhielten.


Start in Angeli immer dem Inarijoki entlang



Gegenüber liegt Norwegen





Das Ziel Portikoski ist erreicht





[

Die Unterkunft ist aufgebaut und auch die Küche ist eingerichtet







Das letzte Leuchten der Blätter vor dem Sonnenuntergang



Entlang dem Grenzzaun für die Rentiere



Der Rucksack drückt schwer



Pause an einem Zufluss zum Inarijoki



Auf der Rückfahrt von Angeli nach Inari





Nach der eher anstrengenden Tour wollte ich es nun etwas gemütlicher bzw. bequemer und so fuhr ich nach Saariselkä in mein Lieblingshotel. Vom Hotel aus konnte man schöne Tagestouren unternehmen und sich anschliessend ein kühles Bier servieren lassen.


Impressionen von meinen diversen Wanderungen in Saariselkä

















Auch für das leibliche Wohl wurde auf den Wanderungen gesorgt





Der Regen am letzten Tag machte mir den Abschied von Lappland etwas leichter.


Auf der Rückfahrt von Saariselkä nach Rovaniemi am letzten Tag.







Der Bahnhof von Rovaniemi ist erreicht und das Auto verladen.

[

Der Zug steht bereit, die Ferien sind vorbei und jetzt beginnt wieder das Pensionistenleben

www.tenhola.net